Montag, 4. April 2016

Endlose Diskussionen über Flüchtlinge. Doch Deutschland hat immer noch kein Einwanderungsgesetz

Falls jemand in den hitzigen Diskussionen der letzten Wochen und Monate etwas den Überblick verloren hat, so sei er oder sie daran erinnert: Deutschland hat tatsächlich immer noch kein Einwanderungsgesetz. Wenn die Kanzlerin diese Reformbaustelle nicht endlich abräumt, dann werden die Folgen dieses Versäumnisses uns noch lange Jahre beschäftigen. Und einem zentralen Baustein von Angela Merkels politischem Erbe wird die notwendige rechtliche Grundlage fehlen.