Mittwoch, 15. Juli 2015

Hotpants und Kopftuch


"51 Prozent der Deutschen befürworten laut einer Umfrage ein Verbot knapper Kleidung an weiterführenden Schulen. Jüngere (Anm.: Also die einzigen Betroffenen) haben zu Hotpants eine andere Meinung." (www.zeit.de). Ob diese Umfrage repräsentativ ist, kann ich nicht beurteilen. Ich halte es jedoch nicht für ausgeschlossen. Denn die Neigung, anderen (!) Menschen vorzuschreiben, wie sie zu leben haben, scheint sich langsam durchzusetzen. Und in diesem Sinne würde es mich überhaupt nicht wundern, wenn sich ein Großteil genau dieser 51% auch direkt für ein Kopftuchverbot aussprechen würde. Wiederum dürften die sich in der Minderheit befindenden Betroffenen es anders sehen.