Donnerstag, 6. März 2014

Ukraine: Bittere Einsichten

Für die Deutschen hält die Krise bereits heute die bittere Einsicht bereit, dass es fahrlässig und verantwortungslos war, Deutschland in eine wachsende Energieabhängigkeit von Putins Russland zu führen. Die Lehre muss lauten: Keine nationalen Alleingänge mehr. Die Europäer müssen jetzt zusammenstehen. Auch in der Energiepolitik. Wir brauchen eine konsistente europäische Energiepolitik, die eng mit einer gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik verzahnt ist.