Donnerstag, 6. März 2014

Schröder


Der gut dotierte Putin-Apologet Gerhard Schröder ließ in Paris verlauten, er spreche zur Zeit viel mit dem deutschen Außenminister Steinmeier. Diesen Eindruck musste man in den vergangenen Tagen in der Tat gewinnen. Dieser Eindruck bietet Anlass zur Sorge.