Donnerstag, 21. April 2011

Die SPD muss Sarrazin aus der Partei entfernen!

Die SPD hat Angst vor der eigenen Courage, doch am Ausschluss Sarrazins aus der SPD führt kein Weg vorbei. Die SPD war durch ihre Geschichte hindurch nicht nur eine aufklärerische und emanzipatorische Kraft, sondern auch politischer Katalysator sozialen Aufstiegs, dessen Möglichkeit Sarrazin durch seine Thesen negativer kultureller und genetischer Prädisposition ganzer Bevölkerungsgruppen in Abrede gestellt hat.