Dienstag, 29. März 2011

Zeit, den grünen Fetisch Gesamtschule zu Grabe zu tragen

Thematisch ist die Gesamtschule für die Grünen das, was die Atomkraft für die Union ist. Ein ideologischer Fetisch, bedeutsam für Funktionärseliten und Lobbyisten, selbst für die eigenen Wähler aber irritierend oder zumindest sekundär. Nur wenige Menschen haben die Union wegen der Atomkraft gewählt, für viele Menschen ist die angekündigte Abschaffung des Gymnasiums der letzte Grund nicht die Grünen zu wählen.