Donnerstag, 3. Februar 2011

Quote

BK Merkel hat ein Machtwort gesprochen und die Diskussion um die Frauenquote beendet. Eine Debatte, die aus ihrem eigenen engsten Umfeld heraus lanciert wurde. Der emanzipatorische Impuls aus dem Girls Camp der CDU war also nichts als eine inszenierte Schmierenkomödie der Regierung. Die FDP durfte sich ein wenig als Gegner staatlichen Regelungswahnes profilieren. Die CDU-Minister Schröder und v.d.Leyen durften uns vorspielen, die CDU sei ja eigentlich auf dem Weg zu einer total modernen Großstadtpartei und die vermeintlichen siegreichen Konservativen fühlen sich endlich mal wieder einflussreich